Italian - ItalyEnglish (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
Firmenprofil
Das Familienunternehmen Spallanzani Vini Srl ist seit 1888 im Weinbaubereich tätig und produziert und vermarktet in seinem Sitz in Arceto, in der Via Caselette Nr.1 seine Weine.

Bis 1940 wurde die Aktivität in einem Teil des Herrschaftshauses, der als Weinkeller diente, ausgeübt.
Von da ab und bis zum Jahr 1974 baute das Unternehmen seine Räumlichkeiten aus, um sich den Marktanforderungen anzupassen, die eine kontinuierliche Investition in die Technologie und die Anlagen erforderten.

Das Unternehmen erweiterte und diversifizierte seine Produktion und spezialisierte sich auf  die Herstellung von Traubenmosten,  entschwefelten Traubenmosten und konzentrierten Traubenmosten.

Neben der anfänglichen Aktivität der Herstellung und Vermarktung von offenen Weinen in den bedeutendsten Regionen Italiens ist das Unternehmen heute in der Lage, Produkte zu liefern, die nicht allein im Weinbaubereich, sondern auch in der Pharmabranche, der Süßwarenherstellung, in Konservenfabriken sowie in der Herstellung von Getränken und Lebensmitteln im Allgemeinen verwendet werden.

Zu den bedeutendsten Produkten, die von dem Unternehmen hergestellt werden, zählen:
  • Traubenmost / blutrotes Traubensaftkonzentrat
  • Traubenmost / blutrotes Traubensaftkonzentrat ohne SO2 (nur bei Aufträgen, die in der Zeit der Weinlese eingehen)
  • Traubenmost / rotes und weißes Traubensaftkonzentrat
  • Gekochter Traubenmost für Balsamessig aus Modena  
  • Traubenmostkonzentrat für Balsamessig aus Modena
  • Traubenmost / Traubensaft
  • Rektifiziertes Traubenmostkonzentrat
  • Rot- und Weißweine der bedeutendsten italienischen Weinreben
Absolut einzigartige Produkte sind das blutrote Traubenmostkonzentrat und der blutrote Wein (Rotwein von tiefroter Farbe).
Diese Produkte werden aus Ancellotta-Trauben hergestellt, die ausschließlich in der Provinz von Reggio Emilia, wo sich der Sitz des Unternehmens befindet, angebaut werden.

In dem blutroten Traubenmostkonzentrat und dem blutroten Wein erkennt man das hohe Färbungsvermögen, den neutralen Geschmack und das delikate Bouquet, durch die sie sich, aufgrund der natürlichen Färbeeigenschaften, für die Verwendung in unterschiedlichen Industriebereichen eignen.

Spallanzani Vini Srl, das sich in dem der Produktion des Balsamessig aus Modena gewidmeten Gebiet befindet, stellt seit Jahren eine der renommiertesten Essigfabriken Modenas dar, soweit es die Traubenmoste Lambrusco, Sangiovese und Trebbiano betrifft. Letztere zählen zu den 7 Weinreben, die sich insbesondere für die Herstellung von Balsamessig aus Modena eignen.